• IMG_3408.jpg
  • IMG_3723.jpg
  • IMG_3718.jpg
  • IMG_3728.jpg
  • IMG_3742.jpg

Songraphie der Venen

In den Venen fließt sauerstoffarmes Blut Richtung Herz zurück.

„Krampfadern“ stellen nicht nur ein optisches Problem dar, in fortgeschrittenen Stadien führen sie auch zu Durchblutungsstörungen der Haut, welche oft durch eine Braunverfärbung der Haut erkennbar sind. Dieses Venenklappenproblem ist gut mittels Ultraschall darstellbar.

Im Extremfall entstehen offene Stellen, welche sehr schmerzhaft sein können. Die Entstehungsgeschichte dieser offenen Stellen („Ulzera“) sind für die Therapie maßgebend.

Auf der anderen Seite sind auch „verstopfte“ Venen gut sichtbar.

Sollte ein Bein plötzlich anschwellen oder oberflächlich schmerzhaft gerötet sein,  könnte beispielsweise eine Thrombose mittels Ultraschall gut dargestellt werden.

Unsere Leistungen